Glo Skin Beauty Braut Make-up

Alles ganz in Weiss? Nicht im Jahr 2019! Dieses Jahr sind schöne Pastelltöne für Brautkleider und Blumen im Haar, statt Schleier, sehr beliebt. Dieser Trend gilt auch für das Braut Make-up: Wir lieben softe Pastelltöne wie Rosé, Flieder, Softpink und Apricot für Lippen, Wangen und das Augen Make-up.

Wir zeigen Schritt für Schritt wie das Make-up nachgeschminkt werden kann.

Unser schönes Model Jana vorher ohne Make-up…

Hochzeits Make-up

… und nachher mit unserem strahlenden Braut Make-up

Pflege und Grundierung

  1. Die Haut gut mit Feuchtigkeit für Mischhaut (z. B. „Conditioning Hydration Cream“) versorgen und einen Gesichtsprimer verwenden. Hier wurde unser „Face Primer“ verwendet.
  2. Das Gesicht mit unserer Foundation „Luminous Liquid Foundation SPF 18“ passend zum Hautton grundieren.
  3. Danach mit unserem cremigen Concealer „Under Eye Concealer“ Augenschatten sowie kleine Unreinheiten abdecken. Dafür die sauberen Fingerspitzen verwenden und den Concealer schön in die Haut einarbeiten.
  4. Dann den Teint mit einer dünnen (!) Schicht Pressed Base Puder fixieren. Dadurch wirkt der Teint wie weichgezeichnet, ein toller Effekt für Fotoshootings.

Augen Make-up

  1. Das bewegliche Lid mit unserem matten „Cream Stay Shadow Stick“ in der Farbe „Canyon“ komplett ausmalen.
  2. Dann, ebenfalls mit unserem matten „Cream Stay Shadow Stick“ (Farbe „Bonbon“) eine Eckenbetonung machen und nach oben hin gut verblenden.
  3. Unter den Augenbrauen wird die Farbe „Beam“ des schimmernden „Cream Stay Shadow Stick“ aufgetragen und ebenfalls verblendet.
  4. Damit ebenfalls einen Akzent in die Augenwinkel setzen.
  5. Am unteren Wimpernkranz den dunklen Ton „Bonbon“ auftragen und verblenden.
  6. Die Augenbrauen mit einem farblich passenden „Precise Micro Browliner“ betonen und die Brauenform schön ausarbeiten. Kleinere Lücken damit zusätzlich auffüllen.
  7. Nun einen Eyeliner in schwarz ziehen (mit „Precise Micro Eyeliner Black“).
  8. Die Wimpern wurden hier nicht getuscht, da unser Model Wimpernextensions trägt.
Lidschatten Mineralisch

Rouge

  1. Für einen rosigen Teint werden die Wangen im selben Rosé Ton wie die Augen betont. Daher nehmen wir auch hier unseren „Cream Stay Shadow Stick“ in der Farbe „Canyon“. Dafür einfach etwas vom Shadow Stick mit dem Spachtel abnehmen und mit dem Rougepinsel direkt applizieren. Vorher die Farbe auf dem Handrücken ggf. etwas erwärmen.
    Das schafft Frische und ein harmonisches Gesamtbild.
  2. Mit unserem „Shimmer Brick Gleam“ werden zusätzliche Akzente auf den Wangenknochen gesetzt.
Glo Skin Beauty Rouge

Lippen

  1. Für eine präzise und saubere Lippenkontur sowie bessere Haltbarkeit die Lippen mit dem Konturenstift „Precision Lip Pencil“ in „Natural“ komplett ausmalen.
  2. Nun die Lippen mit einer sehr dünnen Puderschicht („Loose Matte Finishing Powder“) bestäuben und nochmals mit dem selben Lipliner die Lippen komplett ausmalen.
  3. Die Lippen nun mit dem Lip Gloss „Cupcake“ ausmalen und die Braut auf ein Kleenex „beissen“ lassen.
  4. Anschliessend erneut eine Schicht des Lip Gloss auftragen Das Lippenherz kann als kleines Extra mit Highlighter betont werden.

Text und Visagistin: Kathi Zillmann, im Auftrag der Koloristika GmbH, www.koloristika.ch
Entstanden für die Coiffure Suisse
Fotografin: Andrea Wullimann, www.lichtartfotografie.ch
Alle Make-up Produkte von Glo Skin Beauty www.gloskinbeauty.ch
Model: Jana

Ergebnis: Ein typgerechtes Braut Make-up- strahlend schön

Was für ein toller Vorher-Nachher Effekt!