Praktische und schnelle Tipps für optisch vollere Lippen

Natürlich volle Lippen wünscht sich jede Frau. Mit diesen praktischen Quick-Tipps gelingt es Ihnen, Ihre Lippen optisch hervorzuheben und grösser und voller wirken zu lassen. Wir zeigen die wichtigsten Grundregeln beim optischen Mogeln und worauf es ankommt, um ein schönes und natürliches Ergebnis zu bekommen.

Helle Farben

Helle Farben lassen Ihre Lippen optisch grösser wirken, dunkle Farben machen sie noch kleiner und schmaler. Achten Sie daher bei der Farbwahl auf diese Regel und entscheiden Sie sich bei schmalen Lippen vermehrt für helle und natürliche Farbtöne.

Der Ombre Look

Ombre Look bedeutet, dass die Lippen im äusseren Winkel dunkler sind als in der Mitte. Es gibt hier also einen feinen Farbverlauf von dunkel nach Hell. Dieser Look lässt die Lippen optisch hervortreten wodurch sie automatisch grösser und voluminöser wirken.

Tipp: Achten Sie bei dem Ombre Look darauf, dass die 2 Farben nicht zu unterschiedlich sind und das beide Farben gut ineinander verblendet werden.

Glänzend

Matte Farben lassen Lippen kleiner erscheinen und sind für schmale Lippen eher unvorteilhaft. Glänzende Farben und ein Gloss Finish vergrössern diese optisch sehr.

Tipp: Ihre Oberlippe ist wesentlich schmaler als die Unterlippe? Geben sie in diesem Fall nur etwas Gloss auf die schmalere Oberlippe und die Lippen wirken gleich viel harmonischer in Form und Grösse.

Highlights

Um die Lippen mehr in den Vordergrund zu stellen ist ein guter Trick, das Lippenherz zu Highlighten. Dafür einfach etwas Highlighter-Puder oder Creme direkt auf das Lippenherz geben. Dadurch wird die Lippe ebenfalls hervorgehoben und positiv betont.

Lippenkontur

Ein allseits beliebtes Mittel ist es, die Lippenkontur leicht zu übermalen. Achten Sie jedoch sehr darauf, die Lippen nur max. 1 mm zu übermalen und nicht zu übertreiben. Da die Lippenfarbe dunkler als die Haut drumherum ist, kann der Lipliner zum Überzeichen ruhig einen Ton dunkler gewählt werden.

 

Quelle Anzeigebild: A Fashion Nerd

Model geschminkt

Volle Lippen müssen kein Wunschtraum sein – einfache Tricks beim Make-up machen optisch sehr viel aus