Flieder- und Lachstöne passen nicht zusammen? Wir beweisen das Gegenteil

In dieser einfachen Schritt für Schritt Frühlings Make-Up Anleitung zeigen wir Ihnen, dass Flieder Blaue Augen wunderbar zum Strahlen bringt und kräftige Lippen in Lachsfarbe zu diesem Look definitiv nicht „too much“ sind.

Lena ungeschminkt

Unser Model Lena vorher, ohne Make-up

Gesichtspflege und Grundierung

  1. Für eine gut durchfeuchtete Haut haben wir uns für die „Restorative Cream“ entschieden und diese kurz einziehen lassen.
  2. Danach wurde der „Tinted Primer“ in „light“ auftragen. Das Gesicht wirkt nach dem Auftragen sofort ebenmässiger und strahlender.
  3. Das Augen Make-up hält länger und die Lidschattenfarben wirken brillanter durch die Verwendung unseres „Shadow Primer“. Er wird direkt aufs gesamte Augenlid auftragen.
  4. Um das Make-up zu fixieren kommt der „Perfecting Powder“ zum Einsatz. Eine dünne Schicht genügt hier bereits.
  5. Achtung: Der Concealer wurde bei diesem Make-Up als einer der letzten Schritte aufgetragen. Der Einfachheit halber erklären wir den Schritt aber schon jetzt. Die Reihenfolge können Sie für sich selbst bestimmen.
    Mit dem Concealer „Liquid Bright Concealer“ in „Brighten“ werden Augenschatten sowie kleinere Makel abgedeckt.
    Tipp: Hier reicht bereits eine kleine Menge.

Frühlings Augen Make-up in Flieder

  1. Durch den bereits aufgetragenen „Shadow Primer“ hat das Augenlid schon einen dezenten Farbton erhalten.
  2. Das gesamte bewegliche Augenlid wird mit dem Puderlidschatten „Waterlily“ ausgemalt und nach oben hin gut verblendet. Ein schöner Fliederton passend zum Frühling.
  3. Ein wenig vom „Cream Stay Shadow Stick Conrad“ mit dem Spatel aufnehmen und mittels eines schmalen und festen Pinsels eine Wimpernkranzverdichtung machen. Diese Farbe ebenfalls unterhalb der Wasserlinie am unteren Wimpernkranz auftragen.
  4. Mit dem matten Highlighter-Ton (oben links) aus dem „Contour Kit Fair“ werden helle Akzente am Brauenbogen gesetzt.
  5. Augenbrauen mit dem „Precise Micro Browliner Ash“ dezent betonen. Die Brauenform kann durch die feine Spitze des Liners mit leichten Strich-Bewegungen sauber und einfach optimiert werden.
  6. Zum Schluss werden die Augen mit dem Mascara „Volumizing Mascara“ in Schwarz getuscht.

Flieder in heller und dunkler Nuance bringen Blaue Augen zum strahlen

Rouge-Liebe

  1. Für den perfekten Frühlings Look werden die Wangen mit Puder-Rouge in der Farbe „Sweet“ betont.

Lachs-Lippen

  1. Die Lippen werden mit unserem „Cream Glaze Crayon Mimosa“ komplett ausgemalt.
  2. Ein feiner Lippenpinsel hilft hier, eine saubere Lippenkontur zu bekommen.

 

Make-up: Fabienne Bieri
Model: Lena
Text: Kathi Zillmann
Im Auftrag der Cosmovogue GmbH

Lena komplett Look

Der Beweis: Flieder und Lachstöne passen toll zusammen

Frühlings Make-Up 2
Lena ungeschminkt

Nochmal zum Vergleich: Vorher, ohne Make-up…

Make-Up Frühling

… und Nachher mit dem strahlendem Frühlings Look