Funkelndes Augen Make-up mit Wow-Effekt zum Nachschminken

Die Festtage und Silvester stehen vor der Tür und wir freuen uns, unser alltägliches Make-up und die klassischen Smokey Eyes gegen ein strahlendes Glitzer Make-up zu tauschen. Denn zu Silvester und Weihnachten gehört eine Portion Extravaganz einfach dazu. Und warum nicht auf den Augenlidern in Form von etwas Schimmer und Glitzer?

Wir zeigen, wie man das strahlende Festtags Make-up Schritt für Schritt nachschminken kann.

Ungeschminkt Model

Unser schönes Model Micu vorher ohne Make-up…

Silvester Make-up

… und nachher mit unserem festlichen Make-up

Augen Make-up

  1. Wir starten dieses Make-up mit dem Augen Make-up, damit die Glitzerpartikel nicht den Teint verunreinigen.
  2. Unseren „Shadow Primer“ auf das gesamte Augenlid geben
  3. Das gesamte bewegliche Augenlid mit „Cream Stay Shadow Stick Solstice“ betonen.
  4. Dann eine dünne Schicht Wimpernkleber (klebrig, macht das die Glitzerpartikel halten) dünn auf das bewegliche Lid auftragen und die losen Glitzerpartikel in Gold (haben wir aus dem Bastelladen, darauf achten das die Glitzerpartikel schön fein sind und keine groben Kanten haben) mit einem flachen Pinsel auf das Augenlid drücken.
  5. Wir formen einen Schwalbenschwanz nach aussen hin und ziehen das goldene Glitzer somit dramatisch nach Aussen.
  6. Dann „Liquid Eyeliner – black“ auf dem oberen Augenlid auftragen und einen breiten, schön geschwungenen Lidstrich ziehen.
  7. Die Wimpern kräftig schwarz tuschen (mit „Volumizing Mascara – Black“) und Fake-Lashes aufkleben.
  8. Dann die Wimpern nochmals tuschen.
  9. Den unteren Wimpernkranz mit „Cream Stay Shadow Stick Solstice“ betonen und anschliessend mit unserem schwarzem „Cream Stay Shadow Stick Pitch“ darüber einschattieren.
  10. Unter den Augenbrauen und in den Augenwinkeln wird Highlighter („Cream Stay Shadow Stick Beam)“ aufgetragen und verblendet.
  11. Anschliessend „Cream Stay Shadow Stick Pitch“auf die Wasserlinie auftragen.
  12. Die Kontur der Augenbrauen mit einem farblich passenden Brauenstift (hier „Precise Micro Browliner Light Brown“) nachzeichnen sowie kleinere Lücken damit füllen.
Glitzer Lidschatten

Pflege und Grundierung

  1. Das Gesicht nach der Pflege für sensible Haut („Essential Cleansing Oil“ und „Daily Hydration“) mit „Satin Cream Foundation“ gut grundieren.
  2. Mit unserem Concealer „Under Eye Concealer Beige“ Augenschatten sowie kleinere Makel kaschieren.
  3. Zum Schluss grosszügig mit transparentem Puder „Luminous Setting Powder“ abpudern und fixieren.

Wangen

  1. Um die Wangenpartie hervorzuheben, werden die Wangenknochen mit Konturpuder aus unserem „Contour Kit Fair“ kräftig betont. Wir haben eine Mischung aus den 2 unteren Tönen genommen.
  2. Aus diesem Kit werden wird auch grosszügig Highlighter aufgetragen (Ton Nr. 2).
  3. Anschliessend sorgt ein Hauch Puderrouge im Farbton „Flowerchild“ für den Glamourfaktor.

Lippen

Lipstick Matt
  1. Die Lippen mit unserem „Suede Matte Crayon Monogram“ komplett ausmalen.
  2. Jetzt als kleiner Trick die Lippen mit einem Hauch Schimmerlidschatten bestäuben – dies gibt einen tollen 3D Effekt.
  3. Dafür einen Blendingpinsel mit Lidschatten („Eye Shadow Quad Cityscape“, Farbton „Horizon“) bestäuben und damit direkt über die Lippen gehen.

Text und Visagistin: Kathi Zillmann, kathizillmann@yahoo.de, www.kathizillmann.com
Fotografin: Andrea Wullimann, www.lichtartfotografie.ch
Hairstyling: Anna Schwander, Cutwoman Hairstyle, www.cutwoman.ch
Model: Micu
Endstanden im Namen der Koloristika GmbH für das Magazin Coiffure Suisse 2018

Gold Make-up

Ergebnis: Ein festliches Make-up, dass mit Ihnen um die Wette funkelt

Glo Skin Beauty Festtags Make-up
Power of Make-up

Was für ein toller Vorher-Nachher Effekt!